Home / FAQ / Wie kann ich Kaffeepads entsorgen?

Wie kann ich Kaffeepads entsorgen?

Im Normalfall besteht ein Kaffepad einer Pad-Kaffeemaschine aus Kaffeepulver, Filterpapier und Zusatzstoffen, die biologisch abbaubar sein sollten. Daher gilt die Grundregel, dass man Kaffeepads im Biomüll entsorgen darf. Meist sind mehrere Pads in einer Einheit luftdicht verpackt, manche Hersteller verpacken auch alle Pads separat. Sie sollten aber von einzeln verpackten Kaffeepads absehen, da hier im Endeffekt gleich viel Müll anfällt, wie bei Kaffeekapseln.

Kaffee enthält Kalium, Stickstoff und Phosphor. In gesundem Ausmaß ist das sogar gut für Erde und Kompost. Man kann die Kaffeeabfälle auch zur Blumenerde mischen.

Achten Sie allerdings darauf, dass Sie keine Pads mit hohem Zuckergehalt und anderen Zusatzstoffen als Dünger verwenden. Darunter fallen beispielsweise Schoko-Pads oder Cappuccino-Pads. Geben Sie diese zum Kompost, lockt der Zucker Wespen und Bienen an.

Siehe auch

Gibt es biologischen Kaffee?

Nicht nur der Kauf der Pad-Kaffeemaschine selbst, sondern auch die Auswahl von nachhaltigem Kaffee ist ein …

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück